Aktuelle Neuigkeiten

Die Sommerferien sind vorbei...
Veröffentlicht:

 

Die Sommerferien sind vorbei und wir trainieren wieder zu den gewohnten Zeiten.
Kinder und Jugendlich bis 15 Jahren benötigen keinen Nachweis.
Jugendliche ab 16 Jahren müssen den Schülerausweis dabei haben. Für alle Anderen gilt die 3-G-Regel: Genesen, Geimpft oder Getestet (48 Stunden).
Neugierige und Anfänger sind willkommen!

Training in den Sommerferien 2021
Veröffentlicht:

Für die Schüler heißt es "Endlich Ferien" und für die Soester Aikidokas bedeutet dies "andere Trainingszeiten".

An folgenden Dienstagen findet nun Training von 19:40 bis 21:00 Uhr statt:

  • 13.07.2021
  • 20.07.2021
  • 27.07.2021
  • 10.08.2021
     
Endlich wieder Training 2021
Veröffentlicht:

Endlich kann wieder Training zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Ab Montag dem 07.06.2021 geht es wieder los.

Weitere Informationen findet ihr auf der Informationsseite zu Corona.

Kein Training im November 2020
Veröffentlicht:

Ihr habt es bestimmt schon in den Nachrichten gehört: Im November findet kein Amateursport statt, also haben auch wir wieder Aikido-Pause.

Hoffen wir mal, dass die Zahlen im November soweit zurückgehen, dass wir im Dezember wieder auf die Matte können.

Sobald es etwas neue gibt, werden wir euch auf dieser Homepage darüber informieren. Schaut auch immer auf unsere Corona-Sonderseite, um über den aktuellen Stand informiert zu sein.

Kein Training in den Herbstferien
Veröffentlicht:

Leider findet in den Herbstferien kein Aikido Training statt. Die Stadt Soest hat den Reinigungsdienst abbestellt. Ohne Desinfektion darf kein Training stattfinden, darum geht es leider erst am 26.10. wieder weiter. Kommt möglichst gut durch die trainingsfreie Zeit, bleibt gesund!

Endlich wieder Training!
Veröffentlicht:

Ab Montag, den 17.08., können wir wieder wie gewohnt in „unserer“ Halle trainieren. Starten wird das Training mit der Kinder- und Jugendgruppe von 18:00 – 19:20 Uhr und um 19:40 Uhr die Anfängergruppe, um den Kontakt zu den anderen Gruppen so gering wie möglich zu halten. Wir freuen uns auf euch!

Training zu Corona-Zeiten
Veröffentlicht:

Das Aikido-Training geht wieder los.
Mit Abstand, Aiki-Jo und Aiki-Bokken im Jahn-Stadion.

Trainingsausfall bedingt durch Corona
Veröffentlicht:

Leider sind wir, wie auch andere Sportvereine, vom Trainingsaufall durch den Coronavirus betroffen.

Das bedeutet, dass erste Training wäre voraussichtlich erst wieder am 20.04.2020.

Falls es diesbezüglich Änderungen gibt, werden wir euch informieren.

Bis dahin, bleibt gesund und wir sehen uns demnächst wieder

Trainingsausfall
Veröffentlicht:

Hallo liebe Aikidokas,

Morgen, 10.02., sind alle Schulen in Soest geschlossen! Somit fällt auch unser Aikido Training aus! Am Donnerstag ist „Sabine“ hoffentlich vorbei! Kommt sicher durch die nächsten Tage!

AIKIDO – Alle Jahre wieder, der besondere Lehrgang
Veröffentlicht:

Lehrgang mit Dieter Löpke 6. Dan aus Düsseldorf

Am vergangenen Wochenende fand wieder ein toller Aikido-Lehrgang in Soest statt. Dieter Löpke, ein anerkannter Aikido-Lehrer aus Düsseldorf leitete das Training. 1999 vor 20 Jahren startete der 1. überregionale Lehrgang der damals gerade 2 Jahre alten Soester Aikido-Gruppe; mit Dieter Löpke.

So gibt es jedes Jahr immer mehrere Aikido-Lehrgänge in Soest mit verschiedenen Lehrern. Dieter Löpke war fast jedes Jahr dabei. Und bestimmt nicht zum letzten Mal.

Dieter Löpke verstand wieder es eine angenehme, konzentrierte und dichte Trainingsatmosphäre zu erzeugen. Viele  Selbstverteidigungsübungen waren im Ansatz allen bekannt, wurden aber mit neuen Aspekten und ungewohnten Möglichkeiten trainiert. So verflog die Zeit wie im Flug.

Zum Schluss erhielt Dieter Löpke lang anhaltenden Applaus und die Einladung, bald erneut bei der Soester Aikido-Gruppe vorbei zu schauen.

Aikido beruht hauptsächlich auf der Technik der Energieumwandlung. Die Energie des Angreifers wird so gelenkt, dass sie schließlich gegen den Angreifer selbst wirkt. Charakteristisch fürs Aikido sind kreisrunde und spiralförmige Bewegungen, die mit großer Schnelligkeit ausgeführt werden und somit den Angreifer abwehren. Im Gegensatz zu anderen Kampfkünsten gibt es beim Aikido keinen Wettkampf und dadurch kein Konkurrenzdenken.

Wer sich für diese Sportart interessiert, kann sich unter aikido-soest.de informieren oder mit Fred Wenselowski (Tel.: 02921/33570) in Verbindung setzen.